20.07.2015

Gartendesign

Hallo ihr lieben,

wie habt ihr euren Garten angelegt?

Schritt für Schritt selbst geplant oder von einem Landschaftsarchitekten planen und anlegen lassen.

Ich war immer der Meinung das ein Garten wachsen muss. Stück für Stück.

Leider ist das eine Sache bei der man viel Geduld braucht und vor allen Dingen ein Plan !!!

Den Plan habe ich wie ich zugeben muss immer ganz außer acht gelassen. Alles ist aus dem Bauch heraus geschehen.




Das Ergebnis kann sich zwar sehen lassen aber ich hatte eines nicht bedacht.

Mein eigener Geschmack hat sich in den letzten Jahren völlig verändert.

So wurde auf der einen Seite immer an das alte angeliedert jedoch ist auch immer das aktuelle Stilempfinden mit eingeflossen.

Kurz um ich habe etwas Angst das irgendwann das ganze nicht mehr stimmig ist.

Aus diesem Grund bin ich im Netz auf Spurensuche gegangen und habe dabei die Plattform homify entdeckt.

Dort stellen Architekten und Landschaftsarchitekten ihre Arbeit vor.
Man kann aus allen Stilen auswählen und sich Ideen zu jedem Thema holen.

Ob Neubau, Renovierung oder wie in meinem Fall Gartengestaltung.








Bilder: Paul Marie Creation 


Meine Favoriten ähneln bereits der von mir angefangenen Struktur. Jedoch habe ich für mich beschlossen zumindest einmal mit der bereits vorhandenen Struktur einen fertigen Plan für unser Grundstück ausarbeiten zu lassen. 




Man darf gespannt sein. 

Bis dahin...habs schön :-) 

Maria

Schaut doch mal auf der Seite vorbei. 








14.07.2015

Ich packe meine Koffer

Hallo ihr lieben,

bald ist es nun soweit.....5 Wochen noch bis zu unserem Sommerurlaub.

Ich träume schon von Strand und Meer, nächtlichem Bummeln durch italienische Altstädte oder einfach einem faulen Tag am Pool.

Vorher allerdings wie immer die Frage...was nehme ich mit. Ich muss gestehen das ich mich immer zu spät damit beschäftige...dann alles was mir in die Finger kommt in den Koffer packe mit dem Effekt das der Kofferraum voll ist und ich die Hälfte ungetragen wieder mit nach Hause nehme.

ABER.........Frau wird ja auch irgendwann einmal klüger und plant voraus.

So kommt ihr heute in den Genuss den es hier glaube ich noch nie gab....ein Fashionpost.


Ich bin ja vom Typ her eher "CASUAL"

So auch im Urlaub. Ihr werdet mich also nicht auf 12 cm über Kopfsteinpflaster Stöckeln sehen.

Muss aber nicht heißen das ich mich nicht weiblich anziehe.



In unserem Feriendomizil mitten im Olivenhain laufe ich meist mit Shorts..weißer Bluse und Sandalen umher.

Schmuck trage ich normalerweise kaum. 

Diese Ohrringe haben es mir allerdings angetan. 




Ähnlich einfach bin ich am Strand gestrickt.

Zum einen bi ich schon immer bekennende Badeanzugträgerin. Einen Hut gegen den Sonnenstich ein gutes Buch und ich bin für diesen Tag absolut glücklich. 

Wir haben ja sowieso Glück mit unserer Strandlocation.......Alles was das Herz begehrt da....aber überhaupt nicht überlaufen. 

Ein kleiner Pavillion mit 4 Liegen und Tisch kostet 18,-- Euro für den Tag

SCHNÄPPCHEN !!!!







Natürlich muss in Italien ein Shoppingtag eingeplant sein. 

Ihr werdets nicht glauben aber im Urlaub shoppt nur mein Mann. 

Das ist sozusagen die einzige Zeit im Jahr wo er mir nicht auskommt. 

Also bummelt Frau 
einmal jährlich durch italienische Herrenboutiquen. Auch ein Erlebnis ;-)









Letztes Jahr haben wir den Hafen von Livorno besucht dabei fiel mir das Paar auf den unteren Foto auf. Extrem lässig meiner Meinung nach.  Ergo......langer Rock......in den Koffer. 






 Accessoires brauche ich nur wenig für die Woche. Urlaub soll ja entspannen ;-)

Also.......ich wünsche euch viel Spaß bei euren Urlaubsvorbereitungen. 

Habts fein :-) 

Maria

Die Looks von oben bekommt ihr alle hier


26.05.2015

Pic of the Day 8

Hallo zusammen, 

meine Hände noch von den letzten resten Gartenerde befreiend melde ich mich hier bei euch. 

Die Zeit rast nur so dahin....zwischenzeitlich war ich ganz aus der Bloggerwelt gefallen und habe nicht mal bei meine Lieblingsinstas usw. vorbeigesehen. 

Nun hat ich jedoch die Unruhe gepackt und ich möchte meine Kamera wieder öfter zur Hand nehmen. 

Heute muss ich diese Hand/Hände jedoch erst etwas pflegen. In den letzten Wochen habe ich jede freie Minute genutzt um den Garten in Schuss zu bringen und auch teilweise neu anzulegen. 




Deshalb sitze ich hier Laptop auf den Beinen mit frisch gepeelten Händen auf der Couch uns surfe nun seit langem wieder eine gemütliche Runde durch die Blogs. 

Bis bald ihr lieben, 

Maria



27.03.2015

Pic of the Day 7

Hallo zusammen,

na ? Was machen eure Ostervorbereitungen?

Bei uns ist heute letzter Schultag, meine Tochter geht endlich in die Skitrainingspause und auch sonst lässt der Frühling grüßen. In den letzten beiden Wochen haben wir den Garten wieder so langsam auf Vordermann gebracht.

Und gestern konnte ich mich nun auch endlich zu einer kleinen Osterdeko durchringen.

Ich bin nicht so der Osterdekofan.

Meistens finde ich das alles ziemlich kitschig.

Die schönen schwarz/weiß Eier habe ich geschenkt bekommen. Ich bin ja immer noch am Shoppingfasten.







Alles Liebe

Maria



P.S. Auch ich möchte hier meine tiefe Anteilnahme an den Geschehnissen diese Woche ausdrücken. 

Man möchte meinen das es taktlos wäre oben von Belanglosigkeiten wie einer Osterdeko oder ähnlichem zu sprechen. 

Doch es werden diese Belanglosigkeiten sein die uns wieder in die Normalität zurückbringen werden. Die nicht direkt betroffenen und das wissen wir alle; ziemlich schnell. 

Die Betroffenen so hoffe ich werden irgendwann und mag es erst in einigen Jahren sein wieder ein Leben führen in dem auch Belanglosigkeiten einen Platz haben. 

Meine Anteilnahme gilt ihnen allen.












03.03.2015

Pic of the Day 6

Hallo zusammen...hallo März, 

ich freu mich das ihr/du da seid oder bist. 

Das schöne an meiner Pic of the Day Reihe ist für mich das es sehr spontan ist. 

Ohne lange Überlegungen. 

Dieses Bild ist eigentlich gar nicht geplant gewesen. Fotos hatte ich von etwas anderem gemacht. Beim durchsehen kam mir aber dann dieses Bild auf den Schirm und er passte so gut. 

Gestern hatte ich Besuch von meiner Cousine. Da sie weit entfernt von uns lebt sehen wir uns nicht so oft. Sie war begeistert von unserem neuen Wohnzimmer. 

Schon immer mal wieder kommt sie zu mir um Deko usw. zu gucken. 

Gestern hat sie sich erst etwas gewundert da sich mein Stil ja schon wieder geändert hat. 

Als sie mich fragte warum und wie ich für mich diesen Stil definiere kam mir ziemlich schnell das Wort  " unaufgeregt " in den Sinn. 

Genau das ist es was ich mir in letzter Zeit von meinem zu Hause wünsche. 

Einen unaufgeregten Ort an dem ich mich richtig fallen lassen kann. 




Schöne erste Märztage für euch :-) 

Maria







26.02.2015

Pic of the Day 5

Hallo ihr lieben, 

ich verschenke heute Sonnenstrahlen. 

Bei uns ist es sooo schön heute das ich förmlich merke wie sich mein Energiespeicher auflädt. 

Zwar haben wir Minusgrade aber ich habe alle Fenster und Türen im Haus aufgerissen um den Winter quasi raus zu blasen. 

Auch auf Deko hab ich richtig Lust. 

Nun ist aber ja Fastenzeit. Wie vor einigen Jahren schon mal Faste ich Dekoshopping. 

Das ist für mich echt ein Verzicht. 





Worauf verzichtet ihr so in der Fastenzeit? 

Maria





06.02.2015

Pic of the Day 4

Grün, grün, grün sind alle meine Planzen.....haha....klar sind Pflanzen grün...aber ich meine ich habe ganz dem derzeitigen Trend für Grünpflanzen entsprechend schon immer ein Faible dafür.

Will heißen ich mag in der Wohnung/Haus keine....ja wirklich gar keine Zimmerpflanzen die in welcher Farbe ( hier auch weiß mit eingenommen) die blühen. Grüne Blüten ausgenommen ;-))))


Besonders gern mag ich die Exemplare auf dem heutigen "Pic of the Day" Sie sind klein, genügsam, haben kein Problem mit Heizungsluft....die es ja derzeit durchaus im einen oder anderen Zimmer gibt und es steht auch nicht auf dem Schild.." hell aber keine direkte Sonne" Für mich also perfekt.
Und es wird nicht gleich ein Dschungel draus. Das mag ich nämlich auch nicht.

Owei...das ist viel mag ich nicht für nur ein paar Sätze. Was mögt ihr nicht?


Bis bald ihr lieben !!!!!

Maria

P:S. Schaut doch mal auf meiner Facebookseite vorbei da gibts durchaus das eine oder andere Extrabild ;-)